Schuld am Dilemma...

... ist Philipp Schäffer (Schaeffers am Kaiser Josef Platz 6, Graz). Er hat mich nachhaltig geschädigt, was Wein betrifft. Weil er mir eine Welt eröffnete, die ich zuvor nicht kannte: Die Welt der Natural Wines. Purer Geschmack, fantastische Aromen, Straffheit, Trinkfreude - ganz ohne Chemie im Weingarten und ohne faule Tricks im Keller.

Das ist nun schon ein paar Jahre her. Philipp inzwischen ein Freund. Und unsere Weinkarte wächst und wächst. Gleichgesinnte Weinhändler wie Leo Kiem oder Florian Ehn beliefern uns mit neuem Stoff aus der ganzen Welt. Vieles spüren wir selbst auf und nehmen es ins Programm.

Sie können bei uns vieles Neues entdecken. Aber ich muss warnen: Es könnte Ihnen ähnlich ergehen wie mir damals mit Philipp.

Unsere Weinkarte umfasst gut 250 ausgewählte Positionen aus aller Welt. Das meiste davon NATURAL.

Außerdem können Sie sich in unserer BAR NATURAL auch vollkommen den Genuss der Naturweine hingeben. Dazu servieren wir kleine Häppchen und feine Gerichte.

Comment